Aella Cani dell ´  anima - 5 Jahre.

Aella - Namensbedeutung der Wirbelwind

und das ist sie auch heute noch - mein kleiner süßer Wirbelwind.

 

Aella ist die Erstgeborene hier in der Zucht - eine Tochter von Regun Milka.


* 15.10.2016

Farbe: braun-roano

Haarkleid: lockig

Widerristhöhe: 44 cm

Rückenlänge: 45 cm

Gewicht: 13,0 kg

Zuchtbuch-Nr ERV-556.673.57797

Zuchtzulassung März 2018

 

Aella ist frei von allen Erbkrankenheiten, die Untersuchungsergebnisse können Sie gerne jederzeit bei mir einsehen!

 

Hüftgelenksdysplasie - HD-A1 - beidseitig frei

Ellenbogendysplasie - ED - beidseitig frei

Osteochondrosis dissecans - OCD - frei

Patellaluxation - PL -  beidseitig frei

Lagotto Speicherkrankheit (LSD) - N/N - frei

Progressive Retinaatrophie - prcd-PRA - N/N - frei

Neuroaxonale Dystrophie (NAD) - N/N - frei

Hyperurikosurie (SLC) N/N - frei

Juvenile Epilepsie - JE N/JE - Träger

Selbstverständlich wird unsere Aella nur mit JE-freien Rüden verpaart, um erkrankte Welpen auszuschließen. siehe auch hier!
Furnishing F/F - vererbt reinerbig Locken

Vollzahniges Scherengebiss

 

Die Beschreibung der Erbkrankheiten des Lagotto Romagnolo finden Sie hier.

 

 

Charakter:

Aella ist eine selbstsichere, verschmuste und quirlige junge Hündin. Immer zum Spielen aufgelegt und sehr lernwillig. Sie verträgt sich mit allen und jedem. Liebt Kinder über alles. Entgegnet jedem Neuen ganz unvoreingenommen. Sie besitzt einen Charme, den wir noch bei keinem unserer Hunde kennen gelernt haben. Sie hat Seele und Herz 😍

 

Aella hatte bereits zwei wundervolle, charakterfeste und ausgelichene Würfe mit jeweils 7 und 5 Welpen. Sie ist wie ihre Mama Milka auch eine sehr liebevolle und sehr fürsorgliche Hundemama.

 

Sie ist ein tolles Rudelmitglied, ist eine wesensfeste und immer noch verspielte und wie alle hier sehr verschmuste Hündin. Sie lernt schnell und gerne. Ist eine hervorragende Schwimmerin. Wasser ist ihr Element. Aella ist und bleibt unser kleiner Wirbelwind.