12.01.2018

Heute vor 4 Jahren haben wir unsere Milka geb. am 12.09.2013 aus Italien geholt. Ein richtiges kleines Mokka-Näschen. Eine der besten Entscheidungen meines Lebens.  Ich weiß noch wie durcheinander sie war und gar nicht wusste, was da auf sie zukommt. Die lange Autofahrt hat sie mit Bravour gemeistert. Obwohl sich hinterher herausstellte, dass sie eigentlich das Autofahren nicht mochte. Ihr wurde früher immer schlecht.  Danke Laura, dass du sie uns anvertraut hast.

Sie ist mein Seelenhund❤

Sie hat uns 13 entzückende Welpen geschenkt und war eine tolle Hundemama.

Sie ist mittlerweile Chefin unseres kleinen Rudels und der ruhende Pool. Das hat sie auch an einige ihrer Welpen weitergegeben. Sie ist eine Verlass-Hündin. Weicht fasst nie von meiner Seite. 

Dankbar - dass es sie gibt ❤


12.12.2017

Milka - mein Mädchen wie ich sie immer nenne - unser Ruhepool des Rudels und unangefochten die Chefin. Sehr souverän leitet sie ihr kleines Rudel. Lässt sich auch von Aella nicht den Rang abnehmen und ganz ohne Stress. Sie baut sich nur vor ihrer Tochter auf, wenn diese mal meint Chef spielen zu müssen. Alleine mit ihrer Gestik zeigt sie ihr wer der Boss ist.

 


Milka´s erster Tag Zuhause - 12.01.2014 - genau 4 Monate alt. Zuckersüß und Zartbitterbraun.
Milka´s erster Tag Zuhause - 12.01.2014 - genau 4 Monate alt. Zuckersüß und Zartbitterbraun.